Im Rahmen einer bundesweiten Initiative von rund 400 engagierten Unternehmern, deren Mitarbeitern und selbst betroffener Eltern wurde die Initiative “Teams macht Schule” im Rahmen der Schulschließungen Mitte März 2020 gegründet. Die Initiative unterstützt ehrenamtlich rund 10 Schulen im Landkreis Fürstenfeldbruck bei der Einführung von MS Teams.

Konkret werden die Schulen bei der Planung, bei der Konfiguration, bei technischen Fragen, dem Aufbau der Klassenteams, der Schulung von Lehrern sowie der Kommunikation unterstützt. Die Initiative stellt zusätzlich Unterlagen und Best practises für die Schulen zur Verfügung.

Kategorie:

Tags:

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.